FILTER EINBLENDEN

Ersatz-Schneidedraht für THERMOCUT 12/E, 10 Stück

  • Für THERMOCUT 12/E

Der Ersatzschneidedraht von PROXXON für das THERMOCUT 12/E. Leicht verformbar, deshalb ideal zum Modellieren.

Technische Daten:

  • 285 x 0,85 mm

Anwendungsbereich:

Zum Einsatz mit THERMOCUT 12/E

Verpackungsinhalt:

10 Schneidedrähte


Ersatzschneidedraht für THERMOCUT 12/E, 10 Stück - Proxxon

pro

Ersatzschneidedraht für THERMOCUT 230/E und 650 (Spule mit 30m)

  • Für THERMOCUT 230/E und 650

Der Ersatzschneidedraht von PROXXON ist geeignet für THERMOCUT 230/E und THERMOCUT 650 sowie andere Heißdraht-Schneidegeräte.

Technische Daten:

  • Material: NiCr 8020
  • Spule mit 30 m x 0,2 mm
  • Material: NiCr 8020

Anwendungsbereich:

Zum Einsatz mit Heißdraht-Schneidegeräten

Verpackungsinhalt:

1 Spule mit 30 m Scheidedraht


Ersatzschneidedraht für THERMOCUT 230/E (Spule mit 30 m) - Proxxon

pro

Heißdraht-Schneidegerät THERMOCUT 12/E

  • Für freies modellieren in Styropor.
  • Kein "Krümeln" wie beim Arbeiten mit Messer und Schleifpapier
  • Schneidetemperatur stufenlos regulierbar

Das PROXXON Heißdraht-Schneidegerät THERMOCUT 12/E ist ideal für Architekten, Designer, Künstler, Prototypenbau, Dämmung und nicht zuletzt den klassischen Modellbau. Für dicke Schneidedrähte (285 x 0,85 mm), die zur Herstellung beliebiger Profile mit Hand oder Zange verformt werden können. Stabiler Bügel mit schwenkbarem Befestigungselement oben und ausziehbarer unterer Drahtbefestigung. Schneidedrahttemperatur stufenlos regelbar: Anheizzeit 1 Sekunde. Komplett mit 5 verformbaren Schneidedrähten 285 x 0,85 mm. Hinweis: Zum Betrieb des THERMOCUT 12/E ist ein Netzgerät mit einer Mindestleistung von 2 A erforderlich. Wir empfehlen unser MICROMOT- Netzgerät NG 2/S (Art.-Nr. 28706).

Technische Daten:

  • 12 V. 60 W. 50/60 Hz.
  • Schneidedrahttemperatur regelbar von ca. 150 - 350 °C.
  • Zum Betrieb ist ein Netzteil erforderlich. Wir empfehlen MICROMOT Netzteile ab einer Leistung von 2,0 A.

Anwendungsbereich:

Zum Freischneiden in dicken Styroporplatten und Herstellen beliebiger Profile

Verpackungsinhalt:

Heißdraht-Schneidegerät, 5 verformbare Schneidedrähte


Heißdraht-Schneidgerät "THERMOCUT 12/E" - Proxxon

pro

Heißdraht-Schneidegerät THERMOCUT 230/E

  • Zum Trennen von Styropor und Hartschaum
  • Auch für Arbeiten mit Schablone geeignet
  • Leichtes Gleiten des Werkstücks durch Alu-Cobond Oberfläche

Das Heißdraht-Schneidegerät THERMOCUT 230/E von PROXXON ist ideal für Architekten, Designer, Künstler, Prototypenbau, Dämmung und nicht zuletzt den klassischen Modellbau. Stabiler Korpus mit 390 x 280 mm großer Arbeitsfläche aus Alu-Cobond-Verbundmaterial. Mit einer Oberflächenstruktur, die das Werkstück gleichmäßig gleiten lässt. Aufgedrucktes Raster und Winkeleinteilung erleichtern das praktische Arbeiten. Massiver Alu-Bügel (350 mm Ausladung und 140 mm Höhendurchlass). Mit Sattel und Drahtspule (30 m Schneidedraht Ø 0,2 mm gehören dazu). Durch Verschieben des Sattels sind Gehrungsschnitte möglich. Eine LED-Betriebsanzeige verhindert verbannte Finger, denn der Schneidedraht erhitzt sich auf volle Temperatur in weniger als 1 Sekunde. Hinweis: Die richtige Temperatur (ja nach Material und Stärke) erfährt man nach Gefühl und Übung. Optimales Schnittbild wird eher bei mittlerer Temperatur und mäßigem Druck erreicht.

Technische Daten:

  • 220 - 240 V. 50/60 Hz.
  • Trafo sekundär maximal 10 V bei 1,0 A
  • Schneidedrahttemperatur bei Ø 0,2 mm regelbar von ca. 100 - 200 °C
  • Gewicht ca. 3,0 kg
  • Schutzisoliert nach Klasse 2.
  • Material: Tischplatte: Alu-Cobond-Verbundmaterial; Bügel: Aluminium

Anwendungsbereich:

Für Architekturmodellbau, Designer, Dekorateure, Künstler, Prototypenbau und den klassischen Modellbau

Verpackungsinhalt:

Heißdraht-Schneidegerät, Sattel und Drahtspule, Winkelanschlag mit Anschlagleise


Heißdraht-Schneidgerät "THERMOCUT 230/E" - Proxxon

pro

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.