FILTER EINBLENDEN

  • Arbeitslänge200 mm
  • Bohrernenndurchmesser12 mm
  • KupplungSDS-plus
  • Gesamtlänge330 mm
  • WerkzeugaufnahmeSDS-plus

Hohlbohrer FHD für staubarmes Bohren sowie effizientes und sicheres Verankern.

Der fischer Hohlbohrer FHD ermöglicht das Bohren und gleichzeitige Reinigen der Bohrlöcher in einem Arbeitsschritt. Die Staubentwicklung auf Baustellen wird dadurch enorm reduziert und schützt sowohl Anwender als auch die Umgebung vor aufkommendem Bohrstaub. Die Verschleißmarken am Bohrkopf ermöglichen eine einfache Erkennung der Verschleißgrenze gemäß PGM®. Ideal für das Bohren von Löchern in kritischen Innenräumen (Krankenhäuser, Produktionshallen, Labore, neben Verkehrswegen, bei Überkopfmontage...)

  • Bohren und gleichzeitiges Reinigen in einem Arbeitsschritt.
  • Verzicht auf konventionelle Reinigungsverfahren bei Verankerungen (gemäß entsprechender ETA).
  • Sichere und effiziente Montage von chemischen und mechanischen Ankern.
  • Gesundheitsschonendes Bohren durch direkte Absaugung des Bohrstaubs.
  • Robuste und scharfe Hartmetallplatten für einen schnellen Bohrfortschritt.
  • Bohren und Bohrlochreinigung in einem Arbeitsschritt ersetzen die herkömmliche Reinigung für chemische und mechanische Verankerung (mit entsprechender ETA-Zulassung).
  • Zeiteinsparung von 55% für die korrekte Bohrlocherstellung.
  • Minimierung des Bohrstaubs schützt vor Verklemmen beim Bohren und sorgt dadurch für einen schnellen und reibungslosen Bohrvorgang.
  • Sofortige Absaugung des Bohrmehls für sauberes und gesundheitsschonenderes Arbeiten.
  • Zentrierspitze für einfaches und genaues Anbohren, verhindert das Verlaufen auf glatten Oberflächen.
  • Förderung durch BG Bau bis zu 50 % der Anschaffungskosten, max. 200 Euro.
  • Direkte Bohrstaubabsaugung an der Bohrspitze über das Absaugbohrsystem und den hohlzylindrischen Schaft.
  • Anwendung nur in Verbindung mit Saugern der Staubklasse M.
  • Geeignet für die Verwendung mit üblichen SDS-Plus-Bohrhämmer.
  • Für die staubfreie Erstellung von Bohrlöchern für chemische und mechanische Verankerungen
  • Ideal für Bohrarbeiten in kritischen Umgebungen, in denen Staub vermieden werden soll (Krankenhäuser, Produktionshallen, Labore, neben Verkehrswegen, Überkopfanwendungen)


Hohlbohrer "FHD 12/200/330" - Fischer

pro
  • Arbeitslänge250 mm
  • Bohrernenndurchmesser16 mm
  • KupplungSDS-plus
  • Gesamtlänge380 mm
  • WerkzeugaufnahmeSDS-plus

Hohlbohrer FHD für staubarmes Bohren sowie effizientes und sicheres Verankern.

Der fischer Hohlbohrer FHD ermöglicht das Bohren und gleichzeitige Reinigen der Bohrlöcher in einem Arbeitsschritt. Die Staubentwicklung auf Baustellen wird dadurch enorm reduziert und schützt sowohl Anwender als auch die Umgebung vor aufkommendem Bohrstaub. Die Verschleißmarken am Bohrkopf ermöglichen eine einfache Erkennung der Verschleißgrenze gemäß PGM®. Ideal für das Bohren von Löchern in kritischen Innenräumen (Krankenhäuser, Produktionshallen, Labore, neben Verkehrswegen, bei Überkopfmontage...)

  • Bohren und gleichzeitiges Reinigen in einem Arbeitsschritt.
  • Verzicht auf konventionelle Reinigungsverfahren bei Verankerungen (gemäß entsprechender ETA).
  • Sichere und effiziente Montage von chemischen und mechanischen Ankern.
  • Gesundheitsschonendes Bohren durch direkte Absaugung des Bohrstaubs.
  • Robuste und scharfe Hartmetallplatten für einen schnellen Bohrfortschritt.
  • Bohren und Bohrlochreinigung in einem Arbeitsschritt ersetzen die herkömmliche Reinigung für chemische und mechanische Verankerung (mit entsprechender ETA-Zulassung).
  • Zeiteinsparung von 55% für die korrekte Bohrlocherstellung.
  • Minimierung des Bohrstaubs schützt vor Verklemmen beim Bohren und sorgt dadurch für einen schnellen und reibungslosen Bohrvorgang.
  • Sofortige Absaugung des Bohrmehls für sauberes und gesundheitsschonenderes Arbeiten.
  • Zentrierspitze für einfaches und genaues Anbohren, verhindert das Verlaufen auf glatten Oberflächen.
  • Förderung durch BG Bau bis zu 50 % der Anschaffungskosten, max. 200 Euro.
  • Direkte Bohrstaubabsaugung an der Bohrspitze über das Absaugbohrsystem und den hohlzylindrischen Schaft.
  • Anwendung nur in Verbindung mit Saugern der Staubklasse M.
  • Geeignet für die Verwendung mit üblichen SDS-Plus-Bohrhämmer.
  • Für die staubfreie Erstellung von Bohrlöchern für chemische und mechanische Verankerungen
  • Ideal für Bohrarbeiten in kritischen Umgebungen, in denen Staub vermieden werden soll (Krankenhäuser, Produktionshallen, Labore, neben Verkehrswegen, Überkopfanwendungen)


Hohlbohrer "FHD 16/250/380" - Fischer

pro
  • Arbeitslänge320 mm
  • Bohrernenndurchmesser18 mm
  • KupplungSDS-plus
  • Gesamtlänge450 mm
  • WerkzeugaufnahmeSDS-plus

Hohlbohrer FHD für staubarmes Bohren sowie effizientes und sicheres Verankern.

Der fischer Hohlbohrer FHD ermöglicht das Bohren und gleichzeitige Reinigen der Bohrlöcher in einem Arbeitsschritt. Die Staubentwicklung auf Baustellen wird dadurch enorm reduziert und schützt sowohl Anwender als auch die Umgebung vor aufkommendem Bohrstaub. Die Verschleißmarken am Bohrkopf ermöglichen eine einfache Erkennung der Verschleißgrenze gemäß PGM®. Ideal für das Bohren von Löchern in kritischen Innenräumen (Krankenhäuser, Produktionshallen, Labore, neben Verkehrswegen, bei Überkopfmontage...)

  • Bohren und gleichzeitiges Reinigen in einem Arbeitsschritt.
  • Verzicht auf konventionelle Reinigungsverfahren bei Verankerungen (gemäß entsprechender ETA).
  • Sichere und effiziente Montage von chemischen und mechanischen Ankern.
  • Gesundheitsschonendes Bohren durch direkte Absaugung des Bohrstaubs.
  • Robuste und scharfe Hartmetallplatten für einen schnellen Bohrfortschritt.
  • Bohren und Bohrlochreinigung in einem Arbeitsschritt ersetzen die herkömmliche Reinigung für chemische und mechanische Verankerung (mit entsprechender ETA-Zulassung).
  • Zeiteinsparung von 55% für die korrekte Bohrlocherstellung.
  • Minimierung des Bohrstaubs schützt vor Verklemmen beim Bohren und sorgt dadurch für einen schnellen und reibungslosen Bohrvorgang.
  • Sofortige Absaugung des Bohrmehls für sauberes und gesundheitsschonenderes Arbeiten.
  • Zentrierspitze für einfaches und genaues Anbohren, verhindert das Verlaufen auf glatten Oberflächen.
  • Förderung durch BG Bau bis zu 50 % der Anschaffungskosten, max. 200 Euro.
  • Direkte Bohrstaubabsaugung an der Bohrspitze über das Absaugbohrsystem und den hohlzylindrischen Schaft.
  • Anwendung nur in Verbindung mit Saugern der Staubklasse M.
  • Geeignet für die Verwendung mit üblichen SDS-Plus-Bohrhämmer.
  • Für die staubfreie Erstellung von Bohrlöchern für chemische und mechanische Verankerungen
  • Ideal für Bohrarbeiten in kritischen Umgebungen, in denen Staub vermieden werden soll (Krankenhäuser, Produktionshallen, Labore, neben Verkehrswegen, Überkopfanwendungen)


Hohlbohrer "FHD 18/320/450" - Fischer

pro


Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt und zzgl. evtl. Versand.